Startseite

Liga – Pokal 2020/2021

Kreisspielleiter Manfred Neumeister hat dem am 06.09.2020, beginnenden Liga-Pokal für die Kreisliga Bamberg ausgelost. Unsere I. Mannschaft spielt in folgender Gruppe mit den Vereinen:  

Spielplan: Spielplan 2021

Gruppe B:

SV DJK   Tütschengereuth,

SV   Ober-,  Unterharnsbach,

SpVgg   Mühlhausen

SC   Reichmannsdorf

Der genaue Spielplan wird nach der Bekanntgabe von Manfred Neumeister veröffentlicht!    

Artikel von Anpfiff.info

Rang drei: DJK Tütschengereuth

Der momentane Tabellenzweite des Bamberger Oberhauses ist als Dritter im anpfiff.info-Ranking seit 2006 der beste aktuelle Kreisligist. Allerdings fehlen zu den Top Zwei 54 beziehungsweise 150 Punkte und damit echte Welten. Mit Ausnahme der Saison 2010/2011, in der es den Meistertitel in der Kreisklasse und damit die direkte Rückkehr in Kreisliga gab, waren die Tütschengereuther immer in der höchsten Klasse des Kreises Bamberg vertreten. So gut wie aktuell standen sie dabei nur einmal da. In der Saison 2006/2007, der ersten für das Ranking erfassten, war man am Ende Zweiter, scheiterte aber in der Relegation. Die damals erreichten 61 Punkte sind – zusammen mit den ebenfalls 61 aus der Spielzeit 2008/2009, die mit Rang drei endete – bis heute Bestwert. Der Ausreißer nach unten sind die gerade einmal 14 Zähler aus der völlig verkorksten Runde 2009/2010, als man Tabellenletzter wurde und erstmals nach mehr als zehn Jahren zurück in die Kreisklasse musste. Ein Gang, den Top-Trainer Ismail Yilmaz nicht mehr miterlebte. Er verließ die DJK in der Abstiegssaison nachdem es in den ersten Partien nur vier Punkte gegeben hatte. Insgesamt kommt der aktuelle Coach der SpVgg Stegaurach damit auf 179 Zähler, mehr als jeder andere Übungsleiter bei Tütschengereuth seit 2006.

Die Top Ten der Kreisliga-Punktesammler seit 2006:

 platz Team Punkte Spiele Schnitt
 1 TSV Burgebrach 705 392 1,80
 2 FSV Phönix Buttenheim 609 362 1,68
 3 SV DJK Tütschengereuth 555 382 1,45
 4 SV Eintr. Ober-/Unterharnsbach 458 321 1,43
 5 SV Würgau 410 291 1,41
 6 ASV Naisa 387 302 1,28
 7 SC Reichmannsdorf 373 264 1,41
 8 SV Zapfendorf 330 257 1,28
 9 DJK Don Bosco Bamberg 2 298 184 1,62
 10 ASV Sassanfahrt 287 203 1,41

Saison 2019 / 2020

Der aktuelle Spielbetrieb der Saison 2019 / 2020 wird wegen der Corona – Krise bis zum 31.08.2020 ausgesetzt!

Der BFV plant ab 01.09.2020 ist die Fortsetzung des Spielbetriebs für alle Mannschaften, soweit es die Staatsregierung genehmigt.

Die entsprechenden Spielpläne werden wir Zeitnah dann hier veröffentlichen.

Vorbereitung 1./2. Mann. Frühjahr 2020

 
1. Mann. Fr.  07.02.2020 19:00  Uhr DJK Gaustadt  :     SV DJK 5:2   Tore: Geuß Julian  2 x,
1. Mann. So.  16.02.2020 14:30  Uhr TSV Knetzgau  :    SV DJK 4:2   Tore: Wernsdorfer Daniel, Rosenberger Alexander,
1. Mann. Sa.  22.02.2020 13:00  Uhr TSV Marktzeuln  :  SV DJK 0:3   Tore: Rumpel Fabian, Bernreuther Daniel  2 x,
2. Mann. Sa.  22.02.2020 15:00  Uhr SV DJK II :          SV Waizendorf 1 1:4   Tor:    Köhler Tobias,
2. Mann. Sa.  29.02.2020 13:00  Uhr 1. FC Viereth  2 : SV DJK II A u s g e f a l l e n   !  !
1. Mann Sa.  29.02.2020 16:00  Uhr SV DJK :            TSV Kirchaich 3: 1   Tore:   Wernsdorfer Lukas, Wernsdorfer Martin
2. Mann So.  01.03.2020 13:00  Uhr SV DJK 2 :            1. FC Bischberg  2 3 : 4   Tore:  Stürmer Patrick 2 x,    Krenzlin David
1. Mann Mi.  04.03.2020 19:00  Uhr SV DJK :              SV Waizendorf A u s g e f a l l e n  !  !

1. Punktspiel!

 
2. Mann So.  08.03.2020 12:00  Uhr SpVgg. Rattelsdorf 2 :     SV DJK 2 2 : 2   Tore:  Ries Johannes,  So David
1. Mann. So.  08.03.2020 14:00  Uhr SpVgg. Rattelsdorf :      SV DJK 2 : 0

AH gewinnt Raiffeisencup

Das 37. Traditionsturnier des SV Waizendorf (AH) gewann am 06.01.2019 wieder einmal die Mannschaft des SV DJK Tütschengereuth, die im Endspiel den FV 1912 Bamberg bezwang.

Turniersieger SV DJK Tütschengereuth, mit im Bild Turnierorganisator Richard Kaiser (li.), Mitbegründer und langjähriger Schirmherr Dieter Schiller; Holger Wicht (2.v.re., AH-Spielleiter SV Waizendorf) sowie Friedrich Biesenecker (re.) von Turniersponsor Raiffeisenbank.

Einen ausführlichen Bericht über das Turnier gibt es bei anpfiff.info.

90 Jahre  SV DJK Tütschengereuth

Mehr Bilder vom Jubiläum gibt es hier.

Erfolgreicher Saisonabschluss

Die Mannschaft hat sich am letzten Spieltag gegen Buttenheim den Klassenerhalt in der Kreisliga für die nächste Serie gesichert. Bilder gibt es hier.  

Gymnastik Damen

Die Gymnastik Damen waren 2018 auf Kreta.

Neue  Vorstandschaft im Amt

Der SV DJK Tütschengereuth hat in der außerordentlichen Mitgliederversammlung am 04.05.2018 eine neue Vorstandschaft gewählt. Bereits in der Mitgliederversammlung im Januar wurde hierfür eine Satzungsänderung beschlossen.

Weiter Infos zu der neuen Geschäftsführung gibt es hier.

JFG Main-Aurachtal

90 Jahre SV DJK Tütschengereuth 1928 e.V.

Wir haben im Jubiläumsjahr im Staabeißer- Archiv gestöbert und die Spielberichte aus 1988 zusammengestellt.

1988 stiegen wir das erste mal in die A-Klasse (heutige Kreisliga) auf. Leider war es nur ein kurzes Gastspiel. Wer wissen möchte, wer damals gespielt hat und für die Tore verantwortlich war, der kann hier alles zu den Spielen erfahren. Berichterstatter war Frank Schütz für uns.

Spielberichte 1989                Spielberichte 1988                 Spielberichte 1981

  U 9

Die U9 des SV DJK Tütschengereuth 1928 e.V. bedankt sich recht herzlich bei den Firmen ProAkustik und Zahntechnik Siggi Kunst für die gesponserten T-Shirt´s und Hoodie´s.

Staabeißer-Kerwa 2017

mehr Bilder gibt es hier.                 

Hier kann man einen kleiner Rundflug über den Festplatz machen. 

G-Jugend

Unsere kleinsten Kicker nahmen am 6.11. an einem G-Jugend Tunier in der Soccerhalle Bamberg teil. Die Mannschaft, die inzwischen eineinhalb Jahre zusammen trainiert, konnte mit allen Gegner mithalten. So wurden insgesamt 2 Spiele verloren, 2 Spiele gingen unentschieden aus und 3 Spiele konnten gewonnen werden. Besonders erwähnenswert ist, dass im Spiel der Mannschaft  Zusammenspiel und Teamgeist deutlich sichtbar sind. So war der  Tainer sehr zufrieden mit der Leistung seiner Schützlinge. Aber das wichtigste war der Spass, den alle beim Fußballspielen hatten. Bedanken möchte sich die Mannschaft auch bei Steffi Dilzer, die bei einem Preisausschreiben den gewonnenen Trikotsatz unseren Kleinsten schenkte. Herzlichen Dank Steffi! Wer noch Lust hat in unserer Mannschaft mitzuspielen  (Jahrgang 2010-2012), ist herzlich willkommen. Aktuell trainieren wir am Montag von 17:30 bis 18:30 in der Grundschulturnhallte in Bischberg.

g-jugend

Bild: stehend v.l. Marvin Kröner , Elias Saloman, Niklas Neubauer, Leonard Back
unten v.l. Andreas Kalb (Trainer), Lorenz Pfohlmann (Tor), Johannes Kalb, Paul Rünagel, Fabian Habermüller

g-jugend-02

Archiv: Fußballblättla – Die Staabeißer

images     Unser Fußballblättla – Die Staabeißer erscheint schon seit 1992 zu den Heimspielen am Sonntag. Wir haben jetzt begonnen, die alten Fußballblättla einzuscannen. Wer mal rein schauen möchte einfach hier klicken.

 Ehrung für Bernhard Rottmann 2016

bernhard-ehr-lkr-01 bernhard-ehr-lkr-02

Bernhard Rottmann wird in Würdigung seiner besonderen ehrenamtlichen Verdienste im Bereich des Sports vom Landkreis Bamberg geehrt.

Ehrung für Johann Karl Flieger 2015

DSCF9023a DSCF9025a

Ehrenmitglied Johann Karl Flieger wird in Würdigung seiner besonderen ehrenamtlichen Verdienste im Bereich des Sports vom Landkreis Bamberg geehrt.

20 Jahre Vereinsheim

DSCF7800 DSCF7802

Am 26.07. feierte der SV DJK Tütschengereuth 1928 e.V. 20 Jahre Vereinsheim Tütschengereuth. Seit Bestehen des Vereinsheimes wird es in Eigenregie bewirtschaftet und ist auch nach 20 Jahren top in Schuss, dank der vielen freiwilligen Helfern, die sich um alles kümmern, von Anstrich bis zu den Kühlgeräten. 1.Vorsitzender Richard Reiser dankte am Ende des Dankgottesdienste, den Pfarrer Norbert Bergmann am Vereinsgelände mit vielen Gläubigen feierte, den vielen vielen Helfern, ohne dies nicht möglich wäre und der SV DJK Tütschengereuth 1928 e.V. nicht das wäre, was er heute ist.

Zum Frühschoppen spielte die Tütschengreuther Dorfmusik auf, bevor sich alle im Vereinsheim den fränkischen Mittagstisch schmecken liessen. Am Nachmittag bestritt die 1. und 2.Mannschaft  Vorbereitungsspiele und als besonders Highlight spielte eine Auswahl der ehemaligen Bezirksligamannschaft der Staabeißer gegen die AH 500. Mehr Bilder gibt es hier.

Vereinsgelände aus der Luft

DCIM100MEDIADJI_0013.JPG DCIM100MEDIADJI_0005.JPG
DCIM100MEDIADJI_0007.JPG DCIM100MEDIADJI_0011.JPG

Neue „alte“ Mannschaftsbilder von Fridolin Raab

raabfridolin4a

gib es hier auf der Seite „Staabeißer-Chronik“.

85 Jahre SV DJK Tütschengereuth

Hier gibt es Bilder vom Jubiläumswochenende.

Rückblick auf 85 Jahre SV DJK Tütschengereuth von 1928 – 2013 von Karlheinz Pfohlmann.

Bilder vom  Jubiläumsabend gibt es hier.

Spielbetrieb

1. Mannschaft

Hier gibt es alle Ergebnisse und die Tabelle.

Hier gibt es Bilder von den Heimspielen.

2.Mannschaft

Hier gibt es alle Ergebnisse und die Tabelle.

Hier gibt es Bilder von den Heimspielen.

Info-Center

Sie wollen über die Änderungen auf unsere Homepage informiert werden, Staabeißer-Newsletter einfach per Mail unter info@svtuetschengereuth.de bestellen. Bitte Vorname, Name und Email-Adresse angeben.

Weitere Fanartikel finden Sie hier.

Aufnahmeantrag           Beitragsordnung 2013           Vereinssatzung            Vereinswappen